nntp2http.com
Posting
Suche
Optionen
Hilfe & Kontakt

Komplett leere mails...

Von: Andreas Leitgeb (avl@gamma.logic.tuwien.ac.at) [Profil]
Datum: 07.04.2010 14:01
Message-ID: <slrnhrot0m.e14.avl@gamma.logic.tuwien.ac.at>
Newsgroup: at.linux
Schon seit längerer Zeit, aber in letzter Zeit wesentlich
gehäuft krieg
ich leere Mails - aber nur auf eine einzige meiner diversen Adressen.

Eine Google-Suche nach "empty spam" und "empty mails" ergab
vereinzelte
gleichlautende Anfragen, die aber entweder gar keine Antwort bekamen, oder
Tipps, wie man bei bestimmten Mailclients unsichtbare Teile sichtbar macht.
Sehr verbreitet scheint dieses Symptom jedenfalls nicht zu sein...

Am Mailclient liegt es bei mir jedenfalls nicht, denn auch mit
less /var/spool/mail/avl
ist zu erkennen, dass nach den Headern einer solchen Mail genau
eine Leerzeile und dann das EOF, oder das "From " der nächsten
Mail
folgt (und dieses /var/spool/mail/... liegt direkt am Mailserver und
wird nicht erst durch fetchmail gefüttert).

Ich weiss jetzt nicht, ob bei meinen anderen accounts diese leer-mails
einfach nur im Filter hängenbleiben, oder ob die amateur-Spammer
zufällig einfach nur die eine meiner adressen kennen...

Drum mal die Frage an die Runde, ob ihr auch schon mal sowas gesehen
habt.

PS: Wenns ein MTA-Fehler wäre, dann hätt ich doch auch schon
mal eine
Leermail von einem bekannten Absender bekommen müssen, oder?

PPS: der dspam scheint dagegen "blind" zu sein, und hängt nur
seine
"ganz sicher kein Spam"-header: "X-DSPAM-Improbability: 1 in 1 chance
of being ham",etc dazu.


[ Auf dieses Posting antworten ]

Antworten